ANWENDUNGEN

Einweggasflaschen für RWA-Anlagen

Wir produzieren Zuverlässigkeit

Eine RWA-Anlage, auch Rauch- und Wärmeabzugsanlage, gehört zu den wichtigsten Einrichtungen des vorbeugenden Brandschutzes. Eine RWA-Anlage soll bei einem Brand den Brandrauch auf dem schnellsten Weg aus dem Gebäude über das Dach nach draußen ableiten. An dieser Stelle setzt LBM Techno Gas mit der Herstellung von dicht verschweißten CO2 Einwegdruckgasflaschen an. Pneumatisch betriebene RWA-Anlagen können mittels der speziell von LBM Techno Gas entwickelten Gasflaschen im Brandfall die RWA-Anlage öffnen. Dies ermöglicht den Rauchabzug und somit das Verlassen von brennenden Gebäuden und die Rettung der betroffenen Personen.

Qualität und Sicherheit

Wir entwickeln und konstruieren dicht verschweißte Einwegdruckgasflaschen (1/2“-20UNF-1A Gewinde) mit Langzeitgarantie bis zu einem Volumen von 2000ml. Diese ermöglichen Ihnen die nötige Sicherheit und Funktionstüchtigkeit in einem Brandfall.

Alle Flaschen sind ebenfalls mit Steigrohr lieferbar und können für den hängenden Einbau verwendet werden.

Einweggasflaschen für die Lebensrettungstechnik

Denken Sie immer an Ihre Sicherheit

Täglich werden Menschenleben gerettet. Wir leisten einen aktiven Beitrag.

Unsere Einwegdruckgasflaschen finden Gebrauch in Rettungswesten, Rettungsinseln, Lawinenrettungsgeräten und Aufschwimmhilfen.

Sicherheitsrelevante Anwendungen der NATO, der NASA, sowie der Bundeswehr sind mit unseren Einwegdruckgasflaschen ausgerüstet – speziell für diesen Zweck von LBM Techno Gas entwickelt. Diese speziellen Gasflaschen müssen unter extremen Bedingungen perfekt funktionieren.

 

Funktion von Einweggasflaschen in der Lebensrettungstechnik

Unser hoher Qualitätsstandard und die lückenlose Zuverlässigkeit sorgen für die notwendige Sicherheit im Ernstfall.

Im Notfall bläst sich die Rettungsweste / Rettungsinsel durch, die Expansion des Gases nach dem Anstechen auf, sodass ein maximaler Auftrieb des Schwimmkörpers gewährleitet wird. Die mit unseren Gasflaschen betriebenen Rettungswesten / Rettungsinseln können sowohl manuell als auch automatisch ausgelöst werden.

 

Vertrauen auch Sie auf LBM

Namenhafte Rettungswesten- und Rettungsinselhersteller vertrauen seit Jahrzehnten auf Einwegdruckgasflaschen von LBM. Setzen auch Sie auf verlässliche Technik und lebensrettende Innovationen.

Einweggasflaschen für den Brandschutz

Retten Sie Leben durch Vorsorge

Das Thema Brandschutz wird immer lauter und bedeutsamer. Umso wichtiger ist es, dass sich die Hersteller von Brandschutzgeräten auf zuverlässige und qualitative Komponenten verlassen können.

 

Spezielle LBM Einweggasflaschen für Feuerlöscher

LBM hat eigens für den Feuerlöschermarkt Einwegdruckgasflaschen entwickelt. Diese sind sowohl mit, als auch ohne Gewinde erhältlich. Charakteristisch für unsere Gasflaschen im Brandschutz sind sehr kleine Außendurchmesser.

Wir entwickeln unsere Druckgasflaschen nach kundenspezifischen Anforderungen und sorgen für eine sichere Funktion im Ernstfall.

Wenn Sie Fragen zu Einwegdruckgasflaschen für RWA-Anlagen, die Lebensrettungstechnik oder Feuerlöscher haben oder wir Sie anderweitig unterstützen können, rufen Sie uns an unter: +49 (0) 2173 20475 -0 oder kontaktieren uns per E-Mail: info@lbmtechnogas.de.